Sommerspaziergänge 2024

Die SP Stadt St.Gallen lädt zu den traditionellen Sommerspaziergängen ein. Wir besuchen Orte, die für die Politik der SP und die Stadt wichtig sind. Organisiert werden die Sommerspaziergänge von den Kandidat:innen der SP für das Stadtparlament. Im Anschluss an die Veranstaltungen laden wir Sie herzlich zu einem Apéro ein. Wir freuen uns auf Sie! 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerspaziergang: Aktive Stadt im Klimawandel

12. August, 18:30 - 20:00

Die Klimakrise verlangt nebst dem Ausbau von erneuerbaren Energiequellen auch Lösungen für den Umgang mit künftigen Hitzewellen. Dazu gehört die Begrünung von Plätzen, Strassen und Fassaden, womit sich das Projekt «Grünes Gallustal» beschäftigt. Mit der Idee der Schwammstadt will die Stadt zudem Regenwasser sinnvoll regulieren und speichern. Der Spaziergang führt an verschiedenen Schlüsselstellen vorbei, wirft dabei die Frage auf, wie die Stadt dem Klimawandel begegnen soll und endet beim neuen Rückhaltebecken beim ehemaligen Kino Rex.

Treffpunkt: Vadianstrasse 57 (vor Stadtpolizei), 18.30 Uhr.
Mit den Stadtparlamentskandidaten Mathias Moser, Leo Rüdiger und Bruno Zanvit sowie Stadtrat Peter Jans.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Apéro eingeladen. Der Spaziergang ist barrierefrei.

Details

Datum:
12. August
Zeit:
18:30 - 20:00
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerspaziergang: Orgelspaziergang

22. August, 18:30 - 21:00

Mitten in der Stadt St. Gallen stehen zwei Ausnahmeorgeln. Die «Stereo-Orgel» im Dom ist vor 255 Jahren mit unterirdischem, mechanischem Gestänge gebaut worden. Die «Surround-Orgel» der Laurenzen-Kirche hingegen ist nagelneu und wurde erst in diesem Jahr fertiggestellt. Beim Sommerspaziergang erhalten wir einen einmaligen Einblick in die Geschichte und Mechanik dieser beiden «Königinnen der Instrumente» und dürfen uns auf einige Kostproben freuen.

Treffpunkt: Unter der Linde am Gallusplatz, 18.30 Uhr.
Mit den Stadtparlamentskandidat:innen Eva Crottogini, Tobias Cozzio und Flavia Cajochen.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Apéro eingeladen. Der Spaziergang ist barrierefrei.

Details

Datum:
22. August
Zeit:
18:30 - 21:00
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadttour Mobilität – interaktiver Stadtspaziergang

1. August - 22. September

Ein Sommerspaziergang der anderen Art: Ab August führt eine interaktive Stadttour zu den Mobilitäts-Hotspots in der Stadt St.Gallen. Dabei erfahren Sie mehr über die SP-Verkehrspolitik und lernen spielerisch, wie eine zukunftsfähige Stadtmobilität aussehen kann. Für die Tour benötigt wird ein Smartphone mit der gratis-App Actionbound. Die Tour dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und eignet sich für Einzelpersonen, Gruppen und Familien. Wir wünschen viel Spass!

Zugang und Infos ab dem 1. August über stadt.sp-sg.ch/wahlen/stadttour

Von den Stadtparlamentskandidat:innen Michael Städler und Doris Königer.

Details

Beginn:
1. August
Ende:
22. September
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerspaziergang: Eine neue Bibliothek für St.Gallen

5. August, 18:30 - 21:00

Bibliotheken sind Orte des Wissens und Treffpunkte für die ganze Bevölkerung. Mitten in der Stadt St.Gallen planen Kanton und Stadt eine neue, zukunftsfähige Bibliothek für die nächsten Jahrzehnte. Beim Sommerspaziergang blicken wir gemeinsam mit Kantonbibliothekarin Susanne Uhl hinter die Kulissen des Bibliotheksprovisoriums in der Hauptpost und fragen, wie die Bibliothek der Zukunft aussehen soll.

Mit den Stadtparlamentskandidat:innen Marco Dal Molin, Lydia Wenger, Moritz Rohner und Jenny Heeb sowie Stadtpräsidentin Maria Pappa.
Treffpunkt: Blumenmarkt (Union), 18.30 Uhr.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Apéro eingeladen. Der Spaziergang ist barrierefrei.

Details

Datum:
5. August
Zeit:
18:30 - 21:00
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerspaziergang: Von der Kaderschmiede des Kapitalismus zur Uni für alle

15. August, 18:30 - 21:00

Die HSG steht für den Kapitalismus wie keine andere Hochschule. Aus Mangel an einem breiten Angebot an Studiengängen zieht es viele junge Menschen aus St.Gallen weg. Gleichzeitig breitet sich die Universität immer weiter in der Stadt aus. Was bedeutet das für das Leben in unserer Stadt? Wie sieht der Weg zu einer anderen Uni aus? Wir nehmen euch mit auf einen interaktiven Spaziergang vom Rosenberg hinunter in die Stadt.

Mit den Stadtparlamentskandidat:innen der JUSO Stadt St.Gallen.
Treffpunkt: Haltestelle Uni/Gatterstrasse, 18.30 Uhr.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Apéro eingeladen. Der Spaziergang ist barrierefrei.

Details

Datum:
15. August
Zeit:
18:30 - 21:00
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerspaziergang: Die Stadt mit postmigrantischen Augen sehen

29. August, 18:30 - 21:00

Der Gang zum Amt, ein Spaziergang durch den Park oder eine Polizeikontrolle: Viele von uns haben in solchen Situationen wenig zu befürchten oder machen sich keinerlei Gedanken. Sich frei zu bewegen, sollte selbstverständlich sein. Alltägliche Erledigungen und öffentliche Orte haben für viele Menschen mit Migrationsgeschichte und vor allem für Sans-Papiers aber oft eine andere Bedeutung – oder bergen Risiken. Beim Sommerspaziergang erfahren wir mehr von dieser Lebenswelt und erhalten einen Einblick in den Alltag von Sans Papiers in der Stadt St.Gallen.

Mit den Stadtparlamentskandidat:innen Chompel Balok, Tatiana Pinto Cardoso, Gabriela Eberhard und Matthias Rickli.
Treffpunkt: Grüningerplatz, 18.30 Uhr.

Im Anschluss sind alle herzlich zum Apéro eingeladen. Der Spaziergang ist barrierefrei.

Details

Datum:
29. August
Zeit:
18:30 - 21:00
Animation laden...Animation laden...Animation laden...

Newsfeed